PHYTHERAS
BAD KROZINGEN
Startseite -> Ausbildung -> vom Masseur & med. Bademeister zum Physiotherapeut

25 Jahre PHYTHERAS! Dies wurde am 05.05.2016 mit einem Tag der offenen Tür gefeiert.

Zu Seite 1

Voraussetzung
Die gesetzlichen Voraussetzungen sind zugleich Aufnahmebedingungen:
  • die Berufsurkunde Masseur und med. Bademeister bei Lehrgangsbeginn
  • die Bestätigung, dass der/die Bewerber/-in zur Ausübung des Berufes gesundheitlich geeignet ist. Dies geschieht durch Vorlage eines ärztlichen Attests, das nicht älter als drei Monate sein darf
  • die Bestätigung, dass der/die Bewerber/-in nicht Vorbestraft ist. Dies geschieht durch ein polizeiliches Führungszeugnis, das nicht älter als drei Monate sein darf.

Interesse?
Informationsmaterial anfordern:
Bei Interesse an dem Informationsmaterial haben Sie verschiedene Möglichkeiten.
Sie rufen uns unter der Tel.Nr.: 07633/949084 an
Sie faxen uns unter der Fax.Nr.: 07633/949085
Sie mailen uns unter phytheras@t-online.de
oder Sie klicken hier: Informationsmaterial anfordern.

Bewerben:
Sie wollen sich bewerben, dann richten Sie bitte Ihre formlose Bewerbung mit
  • eigenhändig handgeschriebener Lebenslauf
  • ein Lichtbild neueren Datums
  • Nachweis der Berufsurkunde (Zeugniskopie)
an
PHYTHERAS
Norsingerstr. 32
79189 Bad Krozingen

Wir werden Sie dann zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch einladen damit Sie unser Schulungszentrum kennen lernen können.

Kosten
die Kosten errechnen sich anhand der vorgeschriebenen Unterrichtseinheiten Ausbildungs- und Prüfungsverordnung.

Lehrgangsgebühr monatlich EU 205,--
Berufsunfall-, Haftpflichtversicherung (Pflicht) p.a. EU 103,--
bei Vertragsabschluss EU 1200,--


Kosten für Lernmittel / weiße Berufskleidung / Turnzeug / Unterkunft und Verpflegung sind vom Kursteilnehmer selbst zu tragen.

Der Kurs wird - bei Vorliegen der Voraussetzungen auf Seiten des/der Teilnehmer/-in - gefördert:
  • Ausbildungsförderung nach BAFÖG (Kontakte & Formulare)
  • Arbeitsamtförderung nach AFG (Kontakte & Formulare)